Loungemöbel: Outdoor-Ausstattung mit Stil und Komfort

Die eigene Oase im Grünen – ob Garten, Terrasse oder Wintergarten – ist heute Gold wert: Nur hier lässt es sich so richtig angenehm und ungestört relaxen, und das ist in hektischen Zeiten enorm wertvoll. Deshalb stecken viele Haus- und Gartenbesitzer eine Menge Liebe und Aufwand in die Auswahl Ihrer Outdoor-Möbel, schließlich soll die Entspannungsoase optimal ausgestattet sein. Zum beliebten Trend haben sich dabei die Loungemöbel entwickelt: großzügig geschnittene Möbelstücke, die Terrasse, Balkon oder Garten zum zweiten Wohnzimmer machen. Und die besondere Eleganz in Glashaus oder Wintergarten bringen. Angesichts der großen Vielfalt an Lounge-Möbelstücken und Modellen aus den verschiedensten Materialien empfiehlt sich vor dem Kauf das ausgiebige Testen und Probesitzen. Wir erklären, worauf es bei der Einrichtung mit Loungemöbeln ankommt.

Die wichtigsten Merkmale moderner Loungemöbel

Von anderer Outdoor-Einrichtung wie Balkon- und Gartenmöbel heben sich Loungemöbel schon optisch deutlich ab: Die großflächigen Möbelstücke bestechen durch breite Sitzflächen, dicke, weiche Polsterung, weite Lehnen und Auflageflächen und auf besonderen Komfort ausgelegte Designs. Typisch sind auch die bodennahen Liege- und Sitzflächen von Loungemöbeln und eine große Sitztiefe. Kurzum: Es ist bei Einrichtungsgegenständen im Lounge-Stil alles auf maximalen Komfort in Verbindung mit reizvoller Eleganz ausgerichtet. Dadurch lässt sich auch im Außenbereich mit raffiniert eingesetzten Lounge-Möbelstücken eine geradezu wohnliche Atmosphäre erzeugen. Doch wer seine Loungemöbel tatsächlich im Freien aufstellen und stehen lassen möchte, sollte bei der Materialauswahl genau hinschauen.

Typische Materialien hochwertiger Loungemöbel

Möbelstücke mit Lounge-Charakter bestehen in den meisten Fällen aus Materialien in Flechtoptik. Vom Allrounder Polyrattan bis hin zu Modellen aus Naturrattan ist dabei alles erhältlich. Auch die Materialien der Polsterung unterscheiden sich – von feuchtigkeits- und UV-beständigem Kunststoff über innovatives Outdoor-Leder bis hin zu Naturfasern wie Baumwolle. Beim Einkauf sollten Terrassen- und Hausbesitzer jedoch nicht nur nach optischen Kriterien vorgehen, sondern vor allem die vorgesehene Nutzung im Hinterkopf haben. Denn im Gegensatz zu klassischen Gartenmöbeln sind Loungemöbel eher statische Einrichtungsgegenstände. Sprich: Sie sind nicht so einfach zu bewegen, einzulagern oder gar schnell wegzuräumen. Und das bedeutet: Sind die Loungemöbel für draußen gedacht, beispielsweise für den Garten oder die Terrasse, sollten sie vor allem unter dem Aspekt der Witterungsbeständigkeit ausgewählt werden.

Wetterfestes Allround-Material Polyrattan

Mit dieser Priorität gewinnt speziell das Material Polyrattan viele Fans, denn der robuste Kunststoff ist zwar äußerlich kaum von natürlichem Rattan zu unterscheiden – hat jedoch große Vorteile in Sachen Wetterbeständigkeit. Hochwertiges Polyrattan ist sowohl feuchtigkeitsabweisend wie auch UV-beständig und widerstandsfähig gegen Temperaturschwankungen, besticht durch eine riesige Farbauswahl und ist sehr leicht. Staub und Schmutz lassen sich von Loungemöbeln aus Polyrattan mit einem feuchten Lappen leicht entfernen. Für viele Besitzer einer grünen Outdoor-Oase ist das innovative Kunststoffgeflecht deshalb das Material der Wahl für Loungemöbel.

Der Klassiker: Loungemöbel aus Naturrattan

Für solche Lounge-Einrichtungen, die gut geschützt im Inneren aufgestellt werden, können aber natürlich auch Möbelstücke aus Naturrattan zum Einsatz kommen. Sie stehen für einen besonders hohen Wohnkomfort in Verbindung mit einem sehr natürlichen Raumgefühl. Gepflegt werden müssen Naturrattan-Möbel ab und zu durch Abstauben und alle paar Jahre durch Nachölen, damit die Geschmeidigkeit der Naturfasern erhalten bleibt. Loungemöbel aus Naturrattan sind vor allem als stilvolle Einrichtung für Wintergärten und verglaste Terrassen sehr beliebt.

Materialauswahl für die Polsterung der Lounge-Möbel

Auch den Materialeigenschaften der für Loungesofas und -sessel so typischen dicken Sitz- und Rückenpolster sollte man beim Kauf etwas Aufmerksamkeit schenken. Denn auch hier gibt es sowohl Modelle für den Indoor-Einsatz wie auch robuste, witterungsbeständige Outdoor-Polster. Letztere bestehen zumeist aus wetterfesten Kunstfasern, die sowohl gegen UV-Strahlung wie auch Feuchtigkeit und Schimmelbildung präpariert sind und in vielen Fällen darüber hinaus auch schmutzabweisende Eigenschaften aufweisen. Als Füllung kommt in diesen Polsterungen oft moderner Schaumstoff mit einer speziellen Zellstruktur zum Einsatz, die dafür sorgt, dass Wasser problemlos wieder austritt.

Wer seine Lounge-Polster jedoch bei schlechtem Wetter ins Innere räumt oder ohnehin eine Lounge-Ausstattung für drinnen im Wintergarten sucht, der kann auch zu empfindlicheren Materialien mit hohem Komfortfaktor greifen. Dazu zählen vor allem natürliche Stoffe wie Baumwolle. Immer beliebter werden zudem Lounge-Polsterungen mit Leder-Oberfläche beziehungsweise in Leder-Optik. Auch diese sind sowohl in witterungsbeständiger wie auch klassischer Verarbeitung erhältlich.

Die verschiedenen Loungemöbel-Modelle

Loungemöbel sind in kompletten Sitzgruppen beziehungsweise ganzen Ensembles inklusive Loungetischen erhältlich oder werden als Einzelstücke verkauft. Wenn Sie sich für den Lounge-Stil als Ausstattung für Balkon, Dachterrasse, Wintergarten oder Terrasse entschieden haben, sollte natürlich auch alles zusammen passen – von der Couch über andere Sitzgelegenheiten wie Sessel, Hocker und Bänke bis hin zu Ess- und Beistelltischen und Liegen. Wir empfehlen deshalb, bei der Erstausstattung mit Loungemöbeln ein komplettes Ensemble zu wählen, das beispielsweise aus Loungesofa, Loungesesseln, Couchtisch, Beistelltisch und Lounge-Hockern bestehen kann. Die Loungesessel können dabei sowohl als Hochlehner wie auch als klassische Korbsessel gestaltet sein.

Couch- oder Beistelltische sind schon aus Komfortgründen bei der Nutzung eines Loungemöbel-Sets unverzichtbar. Denn zum ausgiebigen Relaxen im Wintergarten oder unter freiem Himmel gehört auch passender Platz zum Abstellen von Getränken, Snacks oder zum sicheren Ablegen des Smartphones oder Tablets. Dafür sind die zahlreichen Beistelltischchen sehr wertvoll, die es passend zu Loungemöbeln heute gibt.

Unsere Vielfalt an Modellen im Lounge-Stil auf einen Blick:

  • Loungesofas
  • Loungesessel
  • Liegen im Lounge-Stil
  • Bänke mit Lounge-Charakter
  • Lounge-Hocker
  • Beistelltische
  • Couchtische

Designs moderner Loungemöbel

In Sachen Gestaltungsvielfalt lassen moderne Loungemöbel keine Wünsche offen: Ob als halbrunde Sitzgruppe mit ovalem oder rundem Couchtisch im Zentrum oder im kantig-eckigen Design mit quadratischem oder rechteckigem Tisch – als Hausbesitzer haben Sie die breite Auswahl unter den verschiedensten Gestaltungsvarianten. Auch farblich werden Sie genau die Loungemöbel-Sets finden, die zu Ihrer Einrichtung und Ihrem Geschmack passen. Das gilt vor allem, wenn Sie zu witterungsbeständigen Loungemöbeln aus Polyrattan greifen, denn diese Flechtfasern aus innovativem Kunststoff lassen sich in allen denkbaren Farbvarianten nutzen.

Auch in der Größe unterscheiden sich die einzelnen Modelle: kleine Zweisitzer als Loungesofa für den begrenzten Platz auf einem Balkon sind ebenso erhältlich wie ausladende Ecksofas, auf denen komplette Familien bequem Platz finden.

Wünschen Sie einen Beratungs-Termin und
möchten "Probesitzen"?

Tipps für den Einkauf der Loungemöbel

Loungemöbel werden im Idealfall erworben, um darauf richtig viel Zeit in entspannter Atmosphäre zu verbringen. Deshalb sollte man sich auch beim Kauf etwas Zeit nehmen, um genau die richtige Wahl für die Einrichtung im Lounge-Stil zu treffen. In gelöster Stimmung eine breite Auswahl an Loungemöbeln in Augenschein zu nehmen, die Materialien ausgiebig nach ihrer Haptik zu befühlen und die Loungesofas, -sessel und -hocker in aller Ruhe hinsichtlich Komfort und Sitzgefühl zu testen: Das ist dabei unverzichtbar. Denn nur beim Probesitzen stellen Sie fest, ob sich ein Loungesessel wirklich so bequem anfühlt, wie er auf den ersten Blick wirkt, ob ein Loungesofa die passende Sitztiefe für Ihren persönlichen Geschmack hat oder ob der Beistelltisch die passende Höhe für Ihren Bedarf mitbringt.

Wir laden Sie deshalb ein, in unserer Traumhaften Ausstellung unter einer Vielzahl an modernen Loungemöbel-Ensembles zu stöbern und in Frage kommende Kandidaten ausgiebig zu testen, bevor Sie sich für Ihre neue Terrassen- oder Wintergartenausstattung entscheiden. Nutzen Sie die Vorteile, die das haptische Erleben im Ladengeschäft gegenüber dem Online-Einkauf von Loungemöbeln bietet – und finden Sie die Möbelstücke oder Loungegruppe, die optimal zu Ihnen passt.

Galerie Kwozalla - Gartenmöbel erreicht die Bewertung 5,0 von 54 Rezensionen